Genuss'16

Rund 100 genussvolle Events bieten Genuss pur!

«Das Beste der Region» führt vom 19. August bis 11. September 2016 zum 9. Mal die "Genuss" durch.

Während diesen etwas mehr als drei Wochen setzen über 100 Gastronomie-, Gewerbe- und Landwirtschaftsbetriebe der Regionen Berner Oberland, Bern, Zentralschweiz und Zürcher Oberland ihre Regionalprodukte genussvoll in Szene und hoffen auf grosses Besucherinteresse. Dabei wird auch das Wissen zu Handwerk & Tradition vermittelt und als Erlebnis fassbar gemacht.

Die Regionen rund um den Vierwaldstätter- und Zugersee führen die Genuss'16 sogar bis Ende Jahr weiter: «Regionalität und Saisonalität von Lebensmitteln und Gerichten zum Geniessen».

Wir freuen uns auf die vielen spannenden Anlässe!

Im Rahmen des Genuss’16-Wettbewerbs wird der genussvollste, originellste und kreativste Anlass rund um das Thema Regionalprodukte ausgezeichnet. Hierbei werden von einer Fachjury die Umsetzung der Themen «Regionalität» und «Genuss» sowie die Originalität des Anlasses bewertet. Auch der Teamgeist der Mitarbeitenden und die Zusammenarbeit mit regionalen Produzentinnen und Produzenten fliessen in die Bewertung mit ein.

In einem ersten Schritt wählte die Fachjury aus den eingegangenen Anmeldungen die sechs kreativsten Genuss’16-Anlässe aus. Es sind dies:

  • Restaurant Rössli, Illnau mit dem Anlass: „diejungenonä“ – die Jugend miteinbeziehen
  • Dittligmühle GmbH, Längenbühl mit dem Anlass: Mühlenmär & Abendbrot
  • Verein „Projekt 1816“, Bubikon mit dem Anlass: 1816 – das Jahr ohne Sommer
  • Berggasthaus Tälli, Gadmen mit dem Anlass: Vollmondwanderung mit Dinner
  • Gasthaus Sternen, Sternenberg mit dem Anlass: Über Wiesen, Wälder und Auen
  • OK nationaler Wandertag mit dem Anlass: Genuss 1-Topf-Duell

Während der Genuss’16 werden diese nominierten Betriebe von mehreren Jurymitgliedern besucht, bewertet und das Sieger-Team auserkoren.

Freuen Sie sich mit uns auf eine spannende und erfolgreiche Genuss'16!

Genuss'16-Veranstaltungen

Die Genuss-Anlässe der Regionen Bern, Berner Oberland, Zürcher Oberland, Aargau und Solothurn sind spätestens Ende Juni online.

Unsere Partner & Sponsoren