Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Liebe Freunde der Regionalprodukte


Entdecken und geniessen Sie jetzt unsere Regionalprodukte. Noch bis am 14. September stehen Ihnen im Rahmen der Genuss'14 rund 100 Anlässe in den Regionen Aargau, Bern, Solothurn, Zentralschweiz sowie Zürcher Oberland zur Auswahl. Besuchen Sie einen der kreativen Anlässe, bei welchen regionale Köstlichkeiten im Mittelpunkt stehen. Genuss pur - lassen Sie sich überraschen und geniessen Sie!

 
 

Die Themen im Überblick

 

Es leben köstliche Regionalprodukte


Die Genuss’14 mit «Das Beste der Region» findet vom 22. August bis zum 14. September 2014 bereits zum siebten Mal statt. An über 100 Veranstaltungen stehen regionale Köstlichkeiten aus den Kantonen Aargau, Bern, Solothurn, der Zentralschweiz und dem Zürcher Oberland im Mittelpunkt. Gastronomie-, Gewerbe-, und Landwirtschaftsbetriebe bieten Geniesserinnen und Geniessern wiederum eine reiche Vielfalt an köstlichen Überraschungen, echten Genuss und Originalität während diesen drei Wochen. Die Fachjury des Genuss’14-Wettbewerbs hat aus 23 eingereichten Dossiers die sechs genussvollsten und originellsten Anlässe nominiert.


Die Genuss'14 kooperiert mit der "Semaine du Goût", welche vom 18.-28. September 2014 stattfindet.


> Mehr zur Genuss


> Impressionen

 
 

Genuss von A wie Alpkräuter bis Z wie „Züri Gschnätzlets“


Nebst diesen nominierten Anlässen, erleben Geniesser jeder Altersklasse an über 100 Anlässen regionale Köstlichkeiten in den verschiedensten Facetten, geprägt von den unterschiedlichen Landschaften und den Menschen, die sie erschaffen. Schliesslich kann der Gast auslesen aus verschiedenen Lokalitäten: von der Alphütte, dem Bauernhof, über die Festwirtschaft bis zur „In-Beiz“ und dem Gault-Millau Restaurant.


Detaillierte Informationen zu den über 100 Genuss-Anlässen finden Sie hier unter: www.regionalprodukte.ch/genuss

 
 

6 Anlässe sind für den "Besten Genuss-Anlass 2014" nominiert


Die Fachjury, unter der Leitung von Barbara Gisi, Direktorin Schweizer Tourismus-Verband, hat die sechs folgenden Genuss-Anlässe als besonders genussvoll und originell nominiert. Dazu zählen aus dem Zürcher Oberland das Gästehaus zum Tulpenbaum, Turbenthal mit dem für Überraschung sorgenden „Milchzahltag“ sowie das Rössli Illnau mit dem Stifte-Zauber@kulturGUT.ch. Hier führen für einmal die Lernenden das Zepter und verzaubern die Sinne der Gäste mit Köstlichkeiten aus der Region.


Aus den Berner Regionen sind es das Hotel Alfa Soleil in Kandersteg, welches mit einem Genuss-Markt und einem originellen Abendessen aufwartet, sowie der traditionsreiche Landgasthof Bären in Dürrenroth, welcher zusammen mit der Dorfkäserei Kämpfer und der Metzgerei Schlüchter dem Gast das Handwerk zeigen wird, bevor es zum Genuss auf dem Teller geht: „Mir wurscht, alles Chäs“ heisst denn auch das Motto. Schliesslich wird auch am Stockhorn Genuss zelebriert und zwar mit einem AlpKultur®-Kulinarik-Trail. Dieser verbindet die beiden Elemente "Bewegung in der Natur" und "Genuss von regionalen Produkten".


In der Zentralschweiz hat die Jury die beef14 „vo Hof zu Hof“ nominiert. Über 16 Mutterkuhrassen können hier visuell und kulinarisch erlebt werden.


Weitere Infos gibt's hier.

 
 


Mit freundlichen Grüssen
«Das Beste der Region»

 

Kontakt

«Das Beste der Region», Milchstrasse 9, 3072 Ostermundigen
Tel. +41 31 938 22 11 , Fax: +41 31 938 22 50
info@regionalprodukte.ch - www.regionalprodukte.ch