Alpkäserei Hinter Tärfeten

Kontakt
Alpkäserei Hinter Tärfeten
Herr
Peter Schenk
Seewlen
3762 Erlenbach, BE

Tel: 033 681 38 82


» Wegbeschreibung anzeigen» Wegbeschreibung ausblenden
Karte
Informationen zum Betrieb
Branche
Alpkäserei
Sprache
Deutsch
Beschreibung
Im südwestichen Gemeindezipfel ist die Alpgrenze von Hintertärfeten gleich der Gemeindegrenze, und im Osten wird sie durch einen Waldzug und den Turnen von der Nachbaralp Vordertärfeten getrennt. Die Wasserscheide "Chrindi" teilt sie in eine Süd- und eine Nord- bis Nordwest-Lage mit muldigem, welligem Alpboden auf 1610 - 2070 müM. Der Süd-Hang mit ursprünglich 4 Sennten ist trocken, mässig steil und doch weidzügig, mit Borstgrasteilen, besonders im Hengert, wo sie eigentlich am weidgängigsten wäre! 
Der Nord-Hang mit dem Senntum Schwarzmoos dagegen tendiert eher zu Nässe, ist trittempfindlich und bevorzugt trockene Sommer. In Richtung Egg wiederum sind Alpenrosen, Brüsch und Borstgras vorhanden, doch im unteren Teil dringen Riedgräser und Binsen sogar bis auf die gedüngten Lägerflächen vor. 
Die Alp ist gutgräsig dort, wo sie regelmässig gedüngt wird; sie ist gegen die Bise geschützt; mitten drin hat es steile, kupierte und mit Tanngrotzen, Alpenrosen und Sträuchern überwachsene Rutschpartien; darüber, gegen den Turnen, ist ein Gebiet, das sich vor allem für Schafalpung eignet; hin und wieder gibt es Steinschlag. In schneereichen Wintern wird die Alp auch durch Schneerutsche geschädigt.  
Die Alp bietet schöne Lage, schöne Aussicht und Weite, selbst Nebel ist hier nicht so bedrückend.
Bemerkungen
Sennten-Nr. 1403 auf www.alporama.ch
Angebot regionaler Produkte
Milch/Eier/Käse
Käse » Kuhmilch-Käse » Kuhmilch-Hartkäse