Alpkäserei Hohmaad

Kontakt
Alpkäserei Hohmaad
Herr
Karl Eggen-Krähenbühl
Mannried
3770 Zweisimmen, FR



» Wegbeschreibung anzeigen» Wegbeschreibung ausblenden
Karte
Informationen zum Betrieb
Branche
Alpkäserei
Sprache
Deutsch
Beschreibung
Hohmad liegt auf 1570 – 1904 müM an der nach südwesten abfallenden Krete, die einerseits durch das Tal des Mannriedbaches und andererseits durch die West-Flanke oberhalb von Grubenwald gebildet wird. Deshalb entsteht eine Süd- und West-Lage, wobei sich die Gebäude an exponierter Stelle auf der Krete, etwa mitten inder Alp befinden. Der eher flachgründige, trockenen Boden ergibt heute dank besserer Düngung eine gute Grasnarbe und bei sehr gutem Wuchs schöne Erträge. Die untersten Alpteile müssen der Steilheit wegen für Milchkühe als unweidgängig taxiert werden, sind aber ideal für Galtvieh. 
Der nördlich liegende Bruchgraben hat immer wieder überführt; deshalb wurde die Nachbaralp Ahorni durch den Staat erworben und aufgeforstet (auf der Landeskarte 1:25000 gut sichtbar).  
Während es früher viele Passanten hatte, werden diese heute durch die Strasse an der Alp vorbeigeführt.
Bemerkungen
Sennten-Nr. 5909 auf www.alporama.ch
Angebot regionaler Produkte
Milch/Eier/Käse
Käse » Kuhmilch-Käse » Kuhmilch-Hartkäse