AMA

"Landwirtschaft erleben" - Buureland AMA

Vom 27. bis 31. März 2019 findet wiederum die beliebte Aargauer Messe in Aarau statt.

An der Tierausstellung im AMA-Buureland konnte man schon viele Tiere bestaunen, aber Milchkühe waren bis jetzt nie dabei. Nun können also im 2019 auch diese vom Publikum bestaunt werden. In einem sehr tierfreundlichen Gehege werden sich die Rassenvertreterinnen von Braunvieh, rotem Fleckvieh und von Holstein sehr wohl fühlen. Am Abend ab 17.00 Uhr werden sie jeweils vor Publikum gemolken, begleitet wird dieses Melken vom Kommentar eines Fachmanns oder einer Fachfrau. Die Verantwortlichen freuen sich auch riesig auf die Show in der Arena der Familie Isliker. Was diese Truppe mit Pferden, Ponys und Kühen anstellt ist in der Schweiz einmalig.

Daneben präsentiert das Buureland die Klassiker wie das Aussteller-Zelt mit Direktvermarktern, die grosse Tierschau mit (fast) allen Bauernhoftieren, das attraktive Arenaprogramm und natürlich das beliebte AMA-Säulirennen. Ein Besuch im Buureland lohnt sich also und abgerundet wird das Ganze mit der Visite in der Buurestube, wo die Besucher und Besucherinnen von den Landfrauen des Kantons Aargau verwöhnt werden.