BEA

Willkommen an der grössten und beliebtesten Publikumsmesse der Schweiz

Vom 26. April bis 5. Mai 2019 präsentiert «Das Beste der Region» in der Halle 4.1 eine breite Palette an regionalen Produkten, Köstlichkeiten und traditionellem Kunsthandwerk.

Die Besucherinnen und Besucher erleben die Regionalprodukte in ihrer gesamten Vielfalt. Herrliche Käse- und Fleischspezialitäten, verlockend duftende Backwaren, köstlich Eingemachtes, regional hergestellte Glace und das Ganze abgerundet mit edlen Tropfen aus dem Seeland, dem Kanton Aargau und der Bündner Herrschaft – all das findet man bei den „Spezialitätenmachern“ von «Das Beste der Region». Zudem geben (Kunst-) Handwerker Einblick in ihr traditionelles Schaffen.

In der Schauküche präsentieren die Berner Landfrauen zusammen mit den Lernenden aus verschiedenen Gastronomiebetrieben aus der Region ihr Können. Weiter können Kinder unter Anleitung gluschtige, saisonale Häppchen zubereiten.

Neu im Rahmen des Auftritts von «Das Beste der Region» bieten die Schweizer Pärke alles, wovon Feinschmecker träumen: Beispielsweise überraschende Delikatessen aus dem Wallis, herzhafter Käse aus dem Greyerzerland oder Sirup aus dem Berner Oberland. An unterschiedlichen Tagen präsentieren sich die Naturpärke Gruyère Pays-d'Enhaut, Diemtigtal, Doubs, Pfyn-Finges und Binntal und zeigen, was ihre (Genuss-) Landschaften so einzigartig macht.

Zur Stärkung und zum Geniessen eines feinen Käse-/Wurstplättlis und des dazu passenden Weines bietet das Genuss-Beizli von «Das Beste der Region» Gelegenheit.