Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte

Alle zwei Jahre messen sich unterschiedlichste Produzentinnen und Produzenten am Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte in Courtemelon. Am 28. und 29. September 2019 ist es zum 8. Mal wieder soweit und wir sind gespannt, wie viele unserer Produzenten von zertifizierten Regionalprodukten Medaillen holen.

Beim dazugehörigen Markt präsentieren sich die Produzentinnen und Produzenten persönlich dem Publikum und bieten ihre qualitativ hochstehenden Produkte zum Degustieren und natürlich zum Verkauf an. Detailliertere Informationen finden Sie hier.

Es stellen sich 16 Produzentinnen und Produzenten mit ihren zertifizierten regio.garantie-Regionalprodukten aus dem Gebiet von «Das Beste der Region» dem Wettbewerb.

Es sind dies: 
- Boulangerie M & M Daetwyler, Bassecourt JU
- Fabien Jobé Sàrl Boulangerie-Pâtisserie, Haute-Sorne JU
- Boucher de campagne, Grandval BE
Fumoir de Champoz Sàrl, Champoz BE
- Boucherie Chappuis, Courgenay JU
- Emmentaler Waldpilze, Langnau im Emmental BE
- Gîte Rural de Courcelon, Courcelon JU
- Association Broquet-Leuenberger, Movelier JU
- Nagel-Heusler Fabienne & Frédéric, Charmoille JU
- Distillerie Schneider Sàrl, Carnol JU
- Humbel Spezialitätenbrennerei AG, Stetten AG
- Les Vergers du Père Gigon, Coutemaîche JU
- Fromagerie des Fanches-Montagnes SA, Le Noirmont JU
- Domaine de la Rocaille, Vermes JU
- Fromagerie fermière de Monible, Monible BE
- POLARFUCHS ice cream, Büren an der Aare BE

Wir wünschen unseren Produzentinnen und Produzenten einen fairen Wettbewerb und drücken für die Medaillen herzlich die Daumen!